Duftpflanzen-Raritäten - Flower-Ranch

Flower-Ranch  
Grüter's Chrüter Paradies
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Duftpflanzen-Raritäten

Kräuterraritäten > Kräuter-Raritäten
Kubanischer Oregano
(Plectranthus purpuratus).
Wüchsige, unempfindliche Topfpflanze mit hübschem Habitus. Standort sonnig bis trocken. Er verbreitet einen sehr intensiven, angenehm würzigen Duft. Verwendung: Für Duftpotpourris oder als Badezusatz ist er besonders zu empfehlen.
Duftgeranie "Felty Radens"
(Pelargonium radens Felty Radens).
Feines Blatt, rosig-intensiver Duft. Mittelstarkwachsend mit rosa Blüten, kirschroten Saftmalen. Verwendung: Duftpflanze. Wunderschöne Pflanze für Balkonkästen und Ziergärten.
Duftpelargonie "Sweet Mimosa"
(Pelargonium hybr. Sweet Mimosa).
Mit gebuchteten Blättern. Sehr feiner süsser Duft. Zauberhaft schöne Blüten. Verwendung: Duftpflanze für Ihren Kräutergarten oder als Kübelpflanze auf der Terrasse. Eignet sich bestens für Balkonkisten in Kombination mit anderen Zierpflanzen.

Duftgeranie "Atomic Snowflake"
(Pelargonium capitatum Atomic Snowflake).
Grosse, grün- weiss panaschierte Blätter mit bezaubernden schönen Blüten. Feiner Limonenduft wie Zitronengras. Verwendung: Beliebt als Duftpflanze für einen sonnigen Standort.
Rosengeranien
(Pelargonium graveolens Rober's Lemon Rose).
Aus dieser intensiv nach Rosen duftenden Geranie wird das Geranien-Öl gewonnen. Gerippte Blätter mit wunderschönen lila, rosa Blüten. Verwendung: Duftpflanze und Dekoration. Kann sehr gut in Töpfen mit anderen Balkonpflanzen gezogen werden.
Zulu-Plectranthus
(Plectranthus zuluensis).
Grosse Blütenstände mit anmutig geform- ten, lilafarbenen Einzelblüten. Die Herkunft dieser exotischen Pflanze sind die feucht- schattigen Bereiche in der Gegend vom Kwazulu-Natal von Südafrika. Verwendung: Zierpflanze.

Australischer Lavendel
(Lavendula allardii).
Zauberhaft schöne Lavendelart. Mit intensivem Duft. Verwendung: Duftpflanze. Optimal für Duftsäckli, Duftschalen etc.

Duftgeranie Orange
Diese Duftgeranie, mit einer einzigartigen Blätterform, verbreitet beim Berühren angenehmen Orangen-Duft. Sie bietet Ihnen zudem einen natürlichen Insektenschutz. Die getrockneten Blätter werden gerne für Duftkissen verwendet.
Weihrauchstrauch
(Iboza riparia).
Sehr schöne solitäre Kübelpflanze. Blüht fliederartig weiss. Wird bis zu 1,2 Meter hoch. Verwendung: Duftstrauch. Sein Duft wehrt Mücken und Fliegen ab.

Pfefferminzgeranium
(Pelargonium tomentosum).
Die Pfefferminzgeranie hat samtig weiche Blätter mit dezentem Pfefferminz-Duft. Verwendung: Als dezent riechende Balkonpflanze sehr beliebt.
Graues Heiligen-Kraut
(Santolina chamaecyparissus).
Heiligenkraut ist der Name für kleine zypressenähnliche Sträucher aus dem Mittelmeergebiet. Dort wachsen sie an sonnigen, trockenen Orten. Verwendung: Eignet sich als wirksame Insektenabwehrpflanze und hält Motten fern.

Duftgeranie Karotten (Pelargonium species)
Eine noch weitgehend unbekannte Duftgeranie, mit wunderschönen Blättern und Blüten. Sie verströmt bei Berührung der Blätter ein frisches Karottenaroma. Zudem eignet sie sich bestens als natürlichen Insektenschutz. Getrocknet ist diese Duftpflanze sehr gut für Duftkissen geeignet.  


+41 (41) 921 14 57


    Gärtnerei Grüter, Unterdorfstrasse 10,  6232 Geuensee, Kt. Luzern
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü